Elektronikversicherung

Elektronische Geräte gehören inzwischen in allen Branchen zum Alltag. Einige sind besonders empfindlich und teuer, etwa medizinische Untersuchungsgeräte.


Solche Geräte sollten gegen mehr Gefahren als die üblichen Standardrisiken einer Inhaltsversicherung versichert werden. Eine entsprechende Elektronikversicherung muss auf die jeweiligen Geräte zugeschnitten sein. 


Auch die übliche Büroelektronik sollte extra versichert werden. Dies ist teilweise sogar innerhalb der Inhaltsversicherung möglich. Achten Sie hierbei auch auf die Daten auf den Geräten. Die sind meistens mit dem Defekt des Gerätes ebenfalls verloren. 


Die Vielzahl an elektronischen Geräten birgt eine weitere, größere Gefahr. Jedes Gerät mit Internetzugang ist ein Einfallstor für Cyberattacken. Hier hilft neben der Elektronikversicherung eine Cyberversicherung.