Rentenversicherung

Die Rentenversicherung dient der Finanzierung im Rentenalter. Die gesetzlichen Renten reichen schon lange nicht mehr aus, um einen sorgenfreien Lebensabend darstellen zu können. Private Vorsorge ist daher dringend notwendig.

 

Die Auszahlungen erfolgen als lebenslange Rente oder wahlweise auch als Einmalauszahlung. Ein Todesfallschutz ist nicht vorgesehen, lediglich die eingezahlten Beiträge fließen in der Regel im Todesfall den Erben zu. 

 

Neben der privaten Rentenversicherung gibt es verschiedene, staatlich geförderte Varianten. Sie bieten steuerliche Vorteile und feste Zuschüsse, schränken dafür aber die Gestaltungsfreiheit ein. 

 

Welche Variante die optimale ist, lässt sich pauschal nicht feststellen. Zu viele Faktoren beeinflussen die Entscheidung. Wir empfehlen daher immer ein persönliches Beratungsgespräch, um gemeinsam das passende Produkt zu finden, die richtige Rentenhöhe zu berechnen und einen starken Anbieter auszuwählen.